Arbeiten im Oktober
  • Einjährige Pflanzen herausnehmen und Beete umgraben.
  • Zweijährige Pflanzen für den Winter vorbereiten
  • Aussat von Feldsalat, Radieschen, Spinat, Winterschnittsalat, Winterzwiebeln und Kresse
  • Weintrauben zurückschneiden
  • Regentonnen leeren, falls noch nicht geschehen
  • Die Wasserzufuhr für den Außen-Wasserhahn abdrehen
  • Teich teilweise eisfrei halten
  • Schützen Sie empfindliche Pflanzen und Rosen vor Frost
  • Günstige Zeit für die Neupflanzung von Rosen.
  • Jetzt Knoblauch pflanzen.
  • Jetzt ist die richtige Zeit Obstbäume und Sträucher umzusetzen.
  • Blumenzwiebeln sollten spätestens im Oktober gesetzt werden, wenn möglich, in Pflanzschalen, um sie vor Wühlmäusen zu schützen.
  • Der Rasen sollte vor dem Winter noch einmal gut gepflegt werden. Im Oktober sollte der letzte Schnitt gemacht werden. Das Vertikutieren und auch das Kalken. Es kann Sand ausgestreut werden, es ist gut gegen Staunässe.
  • Die Gartengeräte vor dem weggeräumen,aber zuvor gesäuber und wartet.
  • Ende Oktober sollte der Kompost noch einmal umgesetzt werden, um eine gute Rotte zu erzielen.
German English French Italian Russian Turkish

Tipp der Woche