Arbeiten im Juni
  • Verblühte Blüten beim Blauregen entfernen. Dann fällt die Blüte im nächsten Jahr üppiger aus. Vorsicht, Blauregen ist Giftig.
  • Rhododendron blüht besser, wenn Sie jetzt Verblühtes entfernen.
  • Im Juni ist die Zeit für den Heckenschnitt, sobald nistende Vögel das Nest verlassen haben.
  • Die Kürbisse säen. Nicht auf dem Kompost, da er ein Starkzehrer ist und würde die Nährstoffe entziehen.
  • Anfang Juni beginnt die erste Generation des Apfelwicklers (Obstmade) mit der Eiablage. Als Schutz ist zu empfehlen, Wellpapperinge als Obstmaden- Fanggürtel um die Stämme der Bäume wickeln. Ende Juni/Anfang Juli kann man sie ziemlich leicht absammeln.
  • Rankhilfen oder Stützstangen für hochwachsende Blumen anbringen.
German English French Italian Russian Turkish

Tipp der Woche