Bauernregeln im Juli

 

Mariä Heimsuch wird`s bestellt, wie`s Wetter vierzig Tag`sich hält.

(2. Juli)

Regen am St.Ulrichstag, macht die Birnen stichig-mad.

(4. Juli)

Wie`s Wetter am Siebenbrüdertag, es sieben Wochen bleiben mag.

(10. Juli)

Wenn Alexius verregnet heuer, werden Korn und Früchte teuer.

(17. Juli)

Vinzenz Sonnenschein, füllt die Fässer mit Wein.

(19. Juli)

Was die Hundstage gießen, muss die Traube büßen.

(23. Juli bis 24. August)

Ist St. Anna erst vorbei, kommt der Morgen kühl herbei.

(26. Juli)

Ziehen Celsus schon die Schwalben fort, wird's bald kälter an dem Ort.

(28. Juli)

So wie Ignaz stellt sich ein, wird der nächste Januar sein.

(31. Juli)

German English French Italian Russian Turkish

Tipp der Woche