VogelfutternetzWinterfütterung der Vögel

  • Die Nistkästen im Herbst reinigen. Diese werden von den Vögeln bei Schneetreiben und starkem Frost oft als Schutzraum genutzt.
  • Füttern sie die Vögel aber nur bei starken Frostgraden und geschlossener Schneedecke. Bei offenem Wetter finden die Vögel noch genügend Futter in den Gärten.
  • Nicht bei milder Witterung füttern.
  • Während der Aufzuchtzeit wird auch nicht gefüttert.
  • Keine großen Mengenauslegen.
  • Achte darauf, das das Futter nicht nass wird, sonst vermehren sich eventuelle Krankheitserreger, und es kommt zum Vogelsterben.
  • Das Futter sollte sauber sein, frei von Schmutz und Kot, sonst droht Krankheitsübertragung.
  • Essensreste oder gesalzene Speisen sind als Vogelfutter nicht geeignet.
  • Stellen oder hängen sie die Vogelhäuscher nie so auf, dass sich Katzen anschleichen können.
German English French Italian Russian Turkish

Tipp der Woche